Tadelakt mit Zubehör
Der originale Tadelakt-Kalk findet sich weltweit nur in der Hochebene von Marrakech. Die einzigartige Lage dieses natürlichen Vorkommens im Tal zwischen den Gipfeln des Hohen und Mittleren Atlas mag Ursache für die besonderen Eigenschaften des Materials sein. Die Tradition der Verarbeitung geht auf den Bau der Stadtmauer im 12. Jahrhundert zurück. Bis zur Gründung Marrakechs im 11. Jahrhundert war die Hochebene lediglich Durchzugsland zwischen verschiedenen Stammesgebieten, genannt „mar-our-kouch“. Zum Bau der Mauern Marrakechs wurde der örtliche Kalk-Lehm-Boden verwendet, womit - den Überlieferungen aus Marrakech zufolge - die Geschichte des Tadelakt begann. Man nutzte die wasserabdichtenden Eigenschaften für Zisternen und Bäder. Die Verarbeitungstechnik verfeinerte sich zum exklusiven Wand- und Bodenschmuck. Die Kenntnis der Verarbeitungstechnik ist gepflegte Handwerkstradition der Malems – den meisterlichen Tadelakt-Handwerkern Marrakechs.

Für unsere Tadelakt-Arbeiten verwenden wir original Tadelakt-Kalk aus Marrakech, KREIDEZEIT Tadelakt und unseren EMBARRO Kalk-Stucco.

Fenster schließen

zur CasaDaCor homepage